Barbari Bavarii

gastiert

zum zweiten Mal

in der Sportgaststätte der
TSG Fußballabteilung

mit ihrem neuen Programm

„Sepp, der Durchschnittsdepp“

 

 

„Douda liegt a Douda dou“

„Barbari Bavarii“ halten ihr Versprechen: „Kommen, lachen, hosnbiesln.“ Die vielen Zuhörer im total ausverkauften Sportheim in Weiherhammer toben vor Vergnügen.

Weiherhammer. (sei) Richard Hirmer vom organisierenden Förderverein Fußball bestätigte, dass nach 30 Minuten im Vorverkauf alle Eintrittskarten restlos vergriffen waren. „Barbari Bavarii“ trat mit dem neuen Programm „Sepp, der Durchschnittsdepp“ auf. Peter Greiner mimte den Sepp, Christian Witt (Welti) den Alfons und Stephan Rosner war als „Hans“ unterwegs. Das Trio ging auf musikalische Weltreise. Zuvor hatte Franzi Glaser aus Mitterhöll die Stimmung so angeheizt, dass sie von Anfang an hochkochte. Alfons träumte davon, ein Sternekoch zu werden. „Er kocht mit Ingwer“ – der Song ließ Rückschlüsse auf einen bayerischen Spitzenkoch zu. Bei „Das Leben ist geil“ musste Tobias aus Franken die Triangel halten. Ein Akteur wollte „oimal in an Tatort a Leich spül’n und einer bleichenWasserleichen gleichen. Der Refrain, „Douda liegt a Douda dou.“ Nach der Pause kamen die „Barbari Bavarii“ in weiß-blauen Anzügen auf die Bühne zurück und in Südamerika an: „Ich hatsch mit meine alten Schuh, durch ein Land, das heißt Peru.“ Das Trio hatte ein Rezept für alle Probleme des Lebens parat, auch für die Männergrippe: „Ohne Leberkas macht das Leb’n koin Spaß.“ Das tobende Publikum ließ die Drei nicht ohne Zugabe von der Bühne, und so wurde aus „Sepp, dem Durchschnittsdepp“ der „König der Oberpfalz“. Es folgte eine Skihaserljagd mit komischer Choreographie und das nicht ganz jugendfreie „Annamirl Zuckerbirl“. Zum Abschluss wurden in der „Schlagerhölle“ Stars auf die Schippe genommen. Leider warteten die drei Jungs in Weiherhammer vergeblich darauf, dass Dessous auf die Bühne flogen. Relikte aus vergangenen Konzerten hingen als Deko an den Mikrofonständern.

Quelle: Der Neue Tag vom 06.12.2017

Aktuelles

nähere Informationen unter Termine

 

die nächsten Termine in der Sportgaststätte:

 

die nächsten Spiele der TSG

Vorbereitung:

Punktspiele:

A

H

so findet ihr uns:

TSG Weiherhammer

Fußballplatz
Hauptstr. 51
92729 Weiherhammer

Kontakt siehe hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSG Mantel-Weiherhammer Abteilung Fußball